MedienkomP@ss RLP

Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation unterstützt mit ihren Einrichtungen und ihren Projekten die Bemühungen des Landes, Medienbildung in Schulen zu verankern. Wir entwickeln seit vielen Jahren Konzepte und Methoden, um Lehrkräften, Kindern, Jugendlichen und Eltern dabei behilflich zu sein, ihre eigene Medienkompetenz zu erweitern.

Mit dem „MedienkomP@ss“ bietet das Land Rheinland-Pfalz ein umfassendes Konzept, um Medienkompetenz bei Schülern systematisch aufzubauen, und zwar von Anfang an. Die Grundlage des MedienkomP@sses bildet ein Kompetenzraster, das den großen Bereich der Medienkompetenz in verschiedene inhaltliche Bereiche auf verschiedenen Kompetenzstufen gliedert. Schulen der Primarstufe können sich für ihre medienpädagogische Arbeit an dem Kompetenzraster des „MedienkomP@ss Primar- und Orientierungsstufe“ orientieren. Für Schulen der Sekundarstufe I wurde der „MedienkompP@ss Sekundarstufe I“ entwickelt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite www.medienkompass.bildung-rp.de  

Die LMK und ihre Einrichtungen haben zu jedem MedienkomP@ss eine Broschüre publiziert, die erprobte medienpädagogische Methoden den einzelnen Kompetenzbereichen zuordnet und so Lehrkräften Wege aufzeigt, mit dem KomP@ss zu arbeiten.

MedienkomP@ass Primar- und Orientierungsstufe

Die Broschüre „Wege zum MedienkomP@ss – Unterrichtsideen für die Primar- und Orientierungsstufe“ zeigt zu jedem Kompetenzbereich aus dem MedienkomP@ss der Grundschüler*innen ein Praxisprojekt und macht so am konkreten Beispiel deutlich, wie die gewünschten Fähigkeiten (und viele andere mehr) damit vermittelt werden können. Wer dieses Methodenheft einmal durchgearbeitet hat, darf sich als medienkompetent bezeichnen und hat das Zertifikat erworben.

Die Broschüre steht als pdf-Datei zum Download bereit und kann in gedruckter Fassung bei der LMK und beim Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz bezogen werden.

Download der Broschüre

MedienkomP@ass Sekundarstufe

Die Broschüre „Wege zum MedienkomP@ss SEK I“ stellt zu jedem Kompetenzbereich Unterrichtsideen und passgenaue Praxisbeispiele zusammen, anhand derer man die angestrebten Fähigkeiten erwerben kann. Schülerinnen und Schüler, die sich mit den vorgeschlagenen Konzepten beschäftigt haben, können zu Recht von sich sagen, dass sie medienkompetent im Sinne des MedienkomP@ss sind. Die Broschüre erleichtert den Lehrkräften die Orientierung bei der Suche nach geeigneten Methoden und Anwendungsschritten. Begleitet wird jedes Konzept von einer umfangreichen Materialsammlung, die - wie die Broschüre auch - zum Download bereitstehen.

zu den Kompetenzbereichen und zum Zusatzmaterial

Download der Broschüre

Bestellung der Broschüre