Neu! Die Ohrenspitzer-Methodenkarten

Donnerstag, 09.03.2017
Coverbild Ohrenspitzer Methodenkarten

Wie geht das eigentlich, richtig zuhören? Nun, mit ein bisschen Übung, und am besten spielerisch und mit viel Spaß. Es braucht Konzentration und die Fähigkeit, Störfaktoren und -geräusche auszublenden, Lärmquellen zu lokalisieren und bewusst auch Zwischentöne wahrzunehmen.

Diese Fähigkeiten lassen sich mit unterschiedlichen Methoden üben und trainieren. Methoden, die wir von Ohrenspitzer gesammelt, in fünf Themengebiete geordnet und anschaulich erklärt haben – auf unseren neuen Methodenkarten. Auf 45 Karten wird je eine Methode anschaulich beschrieben, die notwendigen Materialien sind ebenso aufgelistet wie die Fähigkeiten, die sich damit trainieren lassen. Zeitangaben erleichtern die Planung, ein Farbschema hilft, die Methode einem Themengebiet zuzuordnen und kleine Symbole geben an, ob sich eine Methode für eine Gruppe oder die Einzelarbeit eignet.

Alle Methoden sind mit wenigen Materialien niederschwellig umzusetzen und führen von einer grundlegenden Beschäftigung mit dem Thema „Hören“ über die Beschäftigung mit dem naturwissenschaftlichen Phänomen Schall hin zu Anleitungen, Hörangebote selbst zu gestalten und dabei mit dem Einsatz digitaler Aufnahmetechnik zugleich medienkompetent aktiv und gestalterisch tätig zu werden.

Die hochwertige Kartenbox ist gegen eine Kostenbeteiligung in Höhe von 15,00 Euro zzgl. Portokosten per Mail unter info(at)mkfs.de bestellbar.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Pressemitteilung als PDF

Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest                                         
c/o LMK Rheinland-Pfalz
Geschäftsführer: Thomas Schmid
Turmstraße 10, 67059 Ludwigshafen
Telefon: 0621/5202-272 / Telefax: 0621/5202-279
eMail: info(at)mkfs.de
Internet: http://www.mkfs.de