16. Nachwuchswett­bewerb „An die Mikros – fertig – los!“

Donnerstag, 11.05.2017

Junge Radiotalente aufgepasst!
RPR1. startet 16. Nachwuchswettbewerb „An die Mikros – fertig – los!“


Einfach nur Radio zu hören reicht Dir nicht? Du brennst darauf, selbst mitzumischen und Deinen eigenen Beitrag zu produzieren? Beim Nachwuchswettbewerb „An die Mikros – fertig – los!“ von RPR1. und der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) in Rheinland-Pfalz hast Du die Chance, einmal selbst am Mikrofon zu stehen. Bereits zum 16. Mal haben Jugendliche aus Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, ihr Talent als Radiomacher zu beweisen.

Unter dem Motto „Meine Lieblings-App“ dürfen sie die Beiträge ihrer meistgenutzten Smartphone-App widmen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wer bereits eine ganz andere Idee hat, darf auch gerne diese umsetzen. Bei der Erstellung ihrer Beiträge werden die Jugendlichen nicht allein gelassen: In kostenlosen Workshops in Mainz, Trier und Ludwigshafen unterstützen die Radioprofis von RPR1. die Jungtalente in allen Fragen und Arbeitsschritten. Die Teilnahme an den Workshops ist aber kein Muss – auch zu Hause angefertigte Beiträge dürfen eingesendet werden.

Die fertigen Meisterstücke sollten bis zum 22. August 2017  an die E-Mail-Adresse radiowettbewerb(at)rpr1.de  geschickt werden. Aus allen Einsendungen werden dann die besten drei Beiträge ausgewählt; die Preisverleihung findet am 2. November 2017 von 13.30 bis 14.30 Uhr  in der RPR1.-Sendezentrale in Ludwigshafen statt.

Die Gewinner bekommen dort von der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer jeweils ein Tablet und eine Urkunde überreicht. Außerdem sind die drei Gewinner dazu eingeladen, bei einer Radiosendung live dabei zu sein und die Arbeit der Moderatoren hautnah mitzuerleben. Die Gewinnerbeiträge werden auf den Websites von RPR1., LMK und Idura präsentiert.

Die Workshops richten sich an alle Radio-Enthusiasten unter 21 Jahren (je Workshop mindestens 8 Teilnehmer):

10. Juni 2017 Workshop RPR1. Mainz, von 11 bis 16 Uhr, mit Redakteurin Annegret Schöchtel
10. Juni 2017 Workshop RPR1. Trier, von 11 bis 16 Uhr, mit Studioleiter Daniel Orth
10. Juni 2017 Workshop RPR1. Ludwigshafen, von 11 bis 16 Uhr, mit Moderator John Seegert


Zur Anmeldung und allen Informationen zum Wettbewerb „An die Mikros – fertig – los!“ geht es auf www.rpr1.de

RPR1. ist der erste private landesweite Radiosender in Deutschland. Über 14 Mio. Menschen im Gebiet von Köln bis Baden-Baden und von Frankfurt bis Luxemburg können RPR1. hören. Das Programm im AC-Format (Adult Contemporary) konzentriert sich auf die Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Das Durchschnittsalter der RPR1.-Hörer beträgt 43 Jahre. Die Programmschwerpunkte liegen auf Musik, Nachrichten und regionalen Informationen. Neben dem Radioangebot stehen im Fokus der Aktivitäten weit über 500 Events im Sendegebiet und das Internetportal www.rpr1.de

Pressemitteilung als PDF

Für Rückfragen:

Dr. Joachim Kind
LMK-Pressesprecher
Tel.: 0621 - 5202-206
E-Mail: kind@lmk-online.de