Service

Ihr Weg zu uns...

Mit Bus und Bahn

von Ludwigshafen Hauptbahnhof: (5 Min mit dem Taxi)

  • Buslinie 74 Richtung Niederfeld an der Haltestelle Bliesstraße aussteigen und in ca. 80 m in Fahrtrichtung links auf den Parkplatz einbiegen am Wasserturm vorbei, dann links zum Eingang Media-Carré (Turmstr. 10) oder
  • Buslinie 75 Richtung Marienkrankenhaus an der Haltestelle Valentin Bauer Siedlung Süd aussteigen, weiter in Fahrtrichtung bis zur Bayreuther Str. laufen. Dort rechts einbiegen, unter der Brücke durchlaufen, die nächste Straße auf der rechten Seite ist die Turmstraße. Diese bis zum Wasserturm durchlaufen, geradeaus befindet sich der Eingang zum Media-Carré (Turmstr. 10).

von Mannheim Hauptbahnhof: (10 Min mit dem Taxi)

  • Straßenbahnlinie 4 Richtung Oggersheim bis Haltestelle Rohrlachstraße fahren. Von dort umsteigen in
  • Buslinie 74 bis Haltestelle Bliesstraße oder
  • Buslinie 75 bis Haltestelle Valentin Bauer Siedlung Süd.
  • Restlicher Weg wie bei Wegbeschreibung oben.

Mit dem PKW

Von der A 650 kommend Abfahrt Gartenstadt/Bruchwiesenstraße. In die Bayreuther Str. einbiegen (bei McDonalds), unter der Brücke durchfahren, nächste Straße rechts. Die Turmstraße bis zum Wasserturm durchfahren, geradeaus befindet sich der Eingang zum Media-Carré (Turmstr. 10).

Hinweis: von der Autobahnabfahrt ab immer der Beschilderung Richtung SWR und RPR Sendestudios folgen.

Barrierefreier Zugang

Anfahrt/Zugänglichkeit des Gebäudes
Es besteht die Möglichkeit mit dem PKW direkt vor das Gebäude zu fahren und auch in unmittelbarer Umgebung vor dem Gebäude kostenfrei zu Parken. Sie haben die Möglichkeit über 6 Treppenstufen mit Geländer oder über einen Seitensteg in ca. 50 Gehmetern mit dem Rollstuhl zur Eingangstür zu gelangen.

Zugang zu den Veranstaltungsräumen/Büroräumen 
Direkt hinter der Eingangstür gelangen Sie über einen Aufzug (Tragfähigkeit: 1000kg, Türbreite 0.60 m, Tiefe 2,20 m) ins 1. oder 2. OG in die Veranstaltungsräume der LMK oder in die LMK-Büroräume (max. 50 Gehmeter).

Veranstaltungsräume
Die Veranstaltungsräume sind allesamt mit dem Rollstuhl befahrbar und mit Stühlen mit Armlehne bestückt. Die Redesituation in den Veranstaltungsräumen ist barrierefrei und auch ggfs. beim Einsatz eines Rednerpultes mit einem Stehhocker mit Rückenlehne zu bewältigen.

Behindertentoiletten
In jeder Etage ist eine Behindertentoilette vorhanden.