OK-TV Indikatoren

Die LMK hat den gesetzlichen Auftrag, „Offene Kanäle" (OK-TV) als Bestandteil lokaler und regionaler Kommunikation zu unterstützen. Voraussetzung für die Einrichtung und Beibehaltung eines OK-TV ist, dass er lokale und regionale Kommunikation fördert. Die LMK hat dies fortlaufend zu überprüfen“. Dazu hat die LMK einen detaillierten Maßnahmenkatalog zur Förderung des Funktionsauftrages der Offenen Kanäle, Bestandteil lokaler und regionaler Kommunikation zu sein, entwickelt – die OK-TV Indikatoren. Seit 2006 findet der Indikatorenprozess alle zwei Jahre statt.

2014

Von Juli 2014 bis Juli 2015 werden erneut die 19 OK-TV-Standorte anhand der OK-TV-Indikatoren (Version 4.0) analysiert. Die OK-Trägervereine und der Landesverband wurden bei der Weiterentwicklung der OK-TV Indikatoren intensiv eingebunden. Best of Bespiele aus den einzelnen OK-TV Standorten wurden am OK-TV Tag 2015 in Koblenz in Workshops präsentiert.